A A A
  • zurück

19.12.2017: Güstrow. Siebentes Zwillingspaar im KMG Klinikum Güstrow im Jahr 2017

news-guestrowSiebentes Zwillingspaar 2017 im KMG Klinikum Güstrow geboren

 

Am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017, wurde im KMG Klinikum Güstrow das siebente Zwillingspaar in diesem Jahr geboren. Als Erster kam um 16.31 Uhr Levi zur Welt. Er wog bei seiner Geburt 2.105 Gramm und war 46 Zentimeter lang. Seine kleine Schwester Amy folgte ihm sieben Minuten später. Sie brachte bei einer Länge von 49 Zentimetern 2.420 Gramm auf die Waage.

 

Für die überglücklichen Eltern Caroline (27) und Rico (30) Heinrich aus Woland in der Nähe von Hohen Sprenz sind es die ersten Kinder. Die kleine Familie freut sich jetzt ganz besonders darauf, die bevorstehenden Festtage, das erste Mal zu viert unter dem Tannenbaum zu feiern.

 

Dr. Volker Kattner, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am KMG Klinikum Güstrow, und sein Team wünschten der Familie alles Gute für die Zukunft und überreichten einen Geschenkgutschein aus dem Erlös des Babyflohmarkts, der zweimal im Jahr im KMG Klinikum Güstrow stattfindet.

Levi 46 cm 2105 g und Amy Heinrich 49 cm 2420 g geb. am 07.12.17

Levi und Amy